Färöer / Island 2014

Island

Island

Länger als 15 Monate konnte ich dem Verlangen nach einem erneuten Besuch Islands nicht widerstehen. Nachdem ich Frühling und Frühsommer auf der Insel erleben durfte, ist es diesmal der Herbst, dessen anderes Licht mich reizt. Der Verlauf der Reise wird ganz sicher von den Unwägbarkeiten des Wetters bestimmt; Schnee, Eis und Stürme sind möglich, gar wahrscheinlich, ein paar sonnige Stunden wird es wohl auch geben.

Zusätzlich kann der Ausbruch des Bárðarbunga, dessen Verlauf nicht vorhersehbar ist, zur Änderung aller Pläne führen. Die Aktivitäten im Ausbruchsgebiet lassen sich hier per Webcam verfolgen. Bleibt zu hoffen, dass ein Ausbruch aus der Caldera des Vulkans, die von einigen hundert Metern Gletschereis verborgen liegt, ausbleibt.

Färöer

Färöer

Vor der Ankunft auf Island werde ich eine Woche auf den Färöern verbringen, um etwas mehr als nur die Hauptstadt Tórshavn kennenzulernen, die ich im vergangenen Jahr schon für einen halben Tag bei Nieselregen durchstreifte.
Hier geht’s los!

HINWEIS : Die Färöer-Foto-Seite ist jetzt gefüllt, für die die lieber nur Bilder betrachten.

Inzwischen gibt es eine auf den Färöern entstandene Serie von schwarz-weiss Fotografien auch auf stelofoto.de zu sehen.

WERBUNG: Lanschaftskalender Island

Kalenderansicht (Vorschau als PDF)

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Färöer / Island 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s